Copyright 2017 - Westfalen-Kolleg Dortmund

Sozialberatung

Schulsozialarbeiter Dieter Müller-Schmacke und Christine NeubauerIn Kooperation mit dem Diakonischen Werk Dortmund bietet das Westfalen-Kolleg Dortmund Schulsozialarbeit und Sozialberatung an.

Dieses Angebot setzt sich als ergänzendes Element im schulischen Geschehen das Ziel, durch vielfältige einzelfallbezogene Beratungs- und Unterstützungsangebote für die Studierenden,
durch Projekte und Workshops mit Kursgruppen, durch Fachberatung und Netzwerkarbeit inner- und außerhalb des Stadtteils (Unionviertel) zum Gelingen erfolgreicher Bildungs- und Lebensbiografien der Studierenden beizutragen.

Vorhandene Potentiale und Chancen können so in den vertraulichen Beratungsgesprächen genutzt, Perspektiven und Lösungen gemeinsam gefunden werden.

Arbeitsschwerpunkte:
   
Beratung der Studierenden

z. B. in Fragen von

  • Finanzen: BAföG /  Kindergeld / Haushalts- und Budgetplanung / Existenzsicherung / Schulden / Privatinsolvenz
  • Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket 
  • Berufswahl- und Studienorientierung in enger Zusammenarbeit mit den Studien- und Berufswahl-Koordinatoren
    und dem Abiturientenberater der Agentur für Arbeit
  • bei der Suche nach Praktika oder Zuverdienstjobs
  • bei Wohnungsproblemen und Wohnungssuche
  • bei Motivations- und schulischen Leistungsproblemen
  • bei psychischen Krisen 
  • bei allgemeinen Lebensfragen
  • bei Sucht- / Drogengefährdung
  • bei Konflikten mit der Familie oder in der Partnerschaft
  • bei Schwangerschaft
  • bei rechtlichen Problemen
  • ......

Beratung umfasst nach jeweiliger Absprache die Einbeziehung und Nutzung vielfältiger Netzwerkbeziehungen im Stadtteil
und darüber hinaus zu Ämtern, sozialen Diensten und Beratungsangeboten unterschiedlicher Träger (Schuldnerberatung,
Suchtberatung, Drogenberatung, Vermieter, Praktikumsstellen, usw.)

Schulsozialarbeit bietet die Durchführung von Projekten und Workshops mit Kursgruppen an und Fachberatung für die Lehrenden und die Schulleitung.

Weitere Informationen können der Konzeption der Schulsozialarbeit am Westfalen-Kolleg entnommen werden.

Wir sind mit den Inhalten und Qualitätsstandards der Rahmenkonzeption Schulsozialarbeit der Stadt Dortmund eng verbunden.

Wir pflegen regelmäßigen fachlichen Austausch


Ansprechpartner Schulsozialarbeit:


Dieter Müller-Schmacke

Tel. 0231 – 13905 -172
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Christina Neubauer

Tel. 0231 –  13905 – 156
Tel. 01520 - 8678664
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung (persönlich, telefonisch, E-mail)
innerhalb der Schulzeiten des Westfalen-Kollegs

Ort:

Beratungszentrum, Erdgeschoss im Gebäude C