Westfalen-Kolleg
Weiterbildungskolleg der Stadt Dortmund
 
Home arrow Aktuell
Samstag, 27. Mai 2017
 
Urban Gardening am Westfalen-Kolleg
Studierende der AG im Westgarten Urbanes Gärtnern, Gemeinschaftsgärtnern, Urban Farming - viele Namen kursieren für einen weltweiten Trend. Auch Studierende des Westfalen-Kollegs machen nun mit! Jeden Donnerstag um 13:30 Uhr trifft sich seit den Osterferien die AG "Urban Gardening", um gemeinschaftlich und in Kooperation mit Bürgern aus dem Unionviertel den "Westgarten" mitzugestalten.
 
weiter …
 
Informationen zur Kurswahl
Infostand PhysikDie Studierenden des 2. Semesters des Westfalen-Kollegs hatten am 05. Mai 2017 die Gelegenheit, sich ein Bild über die Wahlmöglichkeiten von Grund- und Leistungskursen in der Qualifikationsphase zu machen. Im Rahmen einer Ausstellung konnten sich die Studierenden zu den angebotenen Fächern für das kommende Semester informieren.
weiter …
 
Schoolparts GmbH – Schülerfirma des Westfalen-Kollegs
Verkaufsstand der Schülerfirma Im Rahmen des VWL-Projektkurses gründeten einige Studierende eine Schülerfirma am Westfalen-Kolleg. Unter dem Namen „Schoolparts GmbH“ probieren die Studierenden aus unterschiedliche Artikel zu entwickeln, zu beschaffen und zu verkaufen.
weiter …
 
Russisch im Fokus
Russicum Bochum Am 02.05.2017 machte sich eine große Gruppe Studierender aus allen Russischkursen des Westfalen-Kollegs auf den Weg nach Bochum, um dort das Landesspracheninstitut und den Fachbereich Slavistik an der Ruhr-Universität-Bochum zu besuchen. Ziel der Exkursion war es, den Studierenden Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sie von den in der Schule erworbenen Sprachkenntnissen auf verschiedenen Niveaustufen in ihrer späteren beruflichen Laufbahn profitieren können.
weiter …
 
Studieninfo des Monats: Behörden

Studieninfo des Monats Am 2. Mai informierte Herr Löser als akademischer Berufsberater interessierte Studierende über Karrieremöglichkeiten in Behörden. Dabei wurden u.a. Einstellungsvoraussetzungen, Bewerbungsfristen, Ausbildungsverlauf, Möglichkeiten der Verbeamtung und des Verdienstes für eine gehobene bzw. höhere Laufbahn veranschaulicht und gegenübergestellt.

weiter …
 
Kirche heute - Opium des Volkes?
Misereor im Religionsunterricht Unter diesem Titel wurde am 26.04.2017 Frau Göbel-Wiemers in den Religionsunterricht eines 3. Semesters des Westfalen-Kollegs eingeladen, eine ehrenamtliche Mitarbeiterin vom katholischen Hilfswerk Misereor.
weiter …
 
Besuch des Hoesch-Museums
Besuch des Hoesch-Museums Am Dienstag, 25.04.2017, war der Erdkunde-Leistungskurs des 4. Semesters des Westfalen-Kollegs auf Exkursion im Hoesch-Museum, um sich, in Anlehnung an den Unterricht, über die Industrialisierung und den Strukturwandel in Dortmund zu informieren.
weiter …
 
Exkursion zum Krematorium
Krematorium Dortmund Der Religionskurs des 5. Semesters des Westfalen-Kollegs beschäftigte sich in den letzten Wochen ausführlich mit der Endlichkeit des irdischen Lebens, einem Thema, das oft mit Ängsten besetzt ist. Nachdem theoretische Zugänge im Unterricht eröffnet wurden (Leben vs. Tod, Sterben vs. Leben, Tod vs. Sterben), stand ein Besuch im Dortmunder Krematorium auf dem Hauptfriedhof an, um diese Zugänge auch praktisch zu erleben.
weiter …
 
Besuch des Internationalen Frauenfilmfestivals
Besuch des IFFF Der Erdkunde-Leistungskurs des 5. Semesters des Westfalen-Kollegs besuchte am 06.04.2017 das Schulfilmprogramm des Internationalen Frauenfilmfestivals (IFFF). Neben dem normalen Festivalprogramm am Abend präsentierte das IFFF im Dortmunder U eine Woche lang im Vormittagsprogramm ausgewählte Filme von Regisseurinnen für Dortmunder Schulen. 
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 719
Top! Top!