Copyright 2017 - Westfalen-Kolleg Dortmund

Literatur

In der Einführungsphase wird am Westfalen-Kolleg das Fach Literatur angeboten. In diesem Fach wird den Studierenden die Möglichkeit geboten, auf unterschiedliche Weise ihre Kreativität zu entfalten. Das Gestalten von Texten in verschiedenen Formen (z.B. Theaterstücke, Zeitungsartikel, Gedichte verfassen) soll in diesem Kurs im Vordergrund stehen, mit dem Ziel, die eigenen Ausdrucksmöglichkeiten schöpferisch einzusetzen und zu verfeinern. Darüber hinaus wird eine umfassende und abwechslungsreiche Beschäftigung mit Literatur stattfinden (Besuch von Lesungen, Buchmessen, Zeitungsprojekt, Digitale Kommunikation u.a.), um so einen Einblick in dieses  lebendige und vielfältige Gebiet zu erhalten.
Bei der Gestaltung des Unterrichtsprogramms ist die aktive Teilnahme der Studierenden ausdrücklich erwünscht.

Das Fach Literatur kann im 5. Semester als neu einsetzender Grundkurs angewählt werden, unabhängig davon, ob es in der Einführungsphase bereits belegt wurde. Es richtet sich an Studierende, die gerne eine intensive Auseinandersetzung mit literarischen Werken betreiben, sei es in Form einer gründlichen Lektüre und Diskussion oder auch mittels kreativer Verfahren wie dem Weiterschreiben von Texten, der Umgestaltung einer literarischen Vorlage o.ä.. Darüber hinaus können Projekte wie z.B. Filmanalyse und -gestaltung, Hörspielproduktion, Teilnahme an Literaturwettbewerben verabredet werden.
Die genaue Themenfestlegung wird in jedem Fall in enger Absprache mit den Studierenden erfolgen, die ihre eigenen Interessen und Vorlieben in die Unterrichtsgestaltung einbringen sollen.