Copyright 2017 - Westfalen-Kolleg Dortmund

Philosophie

Die Philosophien...
Welche wohl bleibt von allen den Philosophien? Ich weiß nicht.
Aber die Philosophie, hoff' ich, soll ewig bestehen.
F. Schiller


Liebe ist die Sehnsucht nach der Ganzheit
und das Streben nach der Ganzheit wird Liebe genannt.
Platon


Für alle neugierigen, fragenden, staunenden, zweifelnden, sehnsüchtigen und leidenschaftlichen Sucher, Kritiker und Denker, also für alle Philosophiebegeisterte
ist die PHILOSOPHIE AG womöglich der richtige Ort.

Angestrebt wird der gemeinsame Weg ins „Hochgebirge des Geistes“.

"Nur wenige kommen hierher. Man darf sich kaum einen Nutzen davon versprechen, dass man dieses Land durchwandert, und doch hat es, genau wie das Hochgebirge der uns umgebenden materiellen Welt, seine eigene karge Schönheit, (...). Im Hochland des Geistes muss man sich anpassen an die dünnere Luft der Ungewissheit und an die gewaltigen Dimensionen der aufgeworfenen Fragen (...).
Was ist die Wahrheit, und wie erkannt man, ob man sie gefunden hat? ... Wie geht es zu, dass wir überhaupt etwas erkennen? Gibt es ein "Ich", das erkennt, eine Seele, die weiß, oder besteht diese Seele nur aus Zellen, die die Sinne koordinieren? ... Verwandelt sich die Realität grundlegend, oder ist sie ein für allemal fixiert und beständig?"
Zitat aus Robert M. Pirsig "Zen und die Kunst ein Motorrad zu warten"

Die Philosophie AG bietet den Studierenden aller Semesterstufen die Möglichkeit, sich außerhalb des Unterrichts mit philosophischen Themen ihrer Wahl zu befassen. Nach der gemeinsamen Auswahl einer Lektüre, wird diese  gelesen und diskutiert. Es sollte sich dabei möglichst um ein Werk handeln, das weder die Studierenden noch die Lehrenden bereits gelesen haben, um unter den gleichen Voraussetzungen in die Diskussion einsteigen zu können.
Es wird keinen Notendruck geben (wozu braucht man überhaupt "Benotungen"? Ergibt das irgendeinen Sinn?), keinen Zeitdruck (was ist das überhaupt, "Zeit"?), jede/r kann mitmachen (woher kommen überhaupt die Unterschiede und Unterteilungen? Wäre es nicht besser, wenn alles "ganz" wäre?). Philosophisches "Vorwissen" ist nicht nötig (was sollte das auch sein....?). Und überhaupt: Was ist der Sinn des Lebens? ....

Die Philosophie AG findet in der Regel freitags statt.


Ansprechpartnerin für weitere Informationen (Info-Blätter bei allen Philosophielehrer/innen):
Regina Jung-Schmidt