Copyright 2017 - Westfalen-Kolleg Dortmund

Musik

Die Musik AG am Westfalen-Kolleg Dortmund ist ein offenes Angebot für alle Musikinteressierten unabhängig von instrumentalen oder vokalen Vorkenntnissen.

Musik-AGDie AG findet immer freitags ab 14 Uhr in der Cafeteria statt. Interessierte Studierende können sich hier treffen und gemeinsam musizieren und singen.  Außer der Begeisterung für die Musik gibt es keine Vorgaben: von Jazz über Klassik bis hin zu Rock, Pop und Charts-Musik ist alles erlaubt und erwünscht .
Zielsetzung kann sein, eine Schulband zu gründen,  ein Stück für einen Auftritt für schulinterne Anlässe (Abiturfeier, Sommerfest, Kolleg-Party) zu proben oder einfach gemeinsam zu jammen.
Die Musik AG sucht ständig Nachwuchs, da es zum Kolleg-Alltag dazugehört, dass regelmäßig Studierende die Schule abschließen und damit auch die AG verlassen.

Es sei ausdrücklich betont, dass auch Studierende mit geringen musikalischen Erfahrungen herzlich eingeladen sind hereinzuschnuppern. Für die Proben stehen die Haustechtnik (Mischpulte, Aktivboxen, Mikrophone, Laptop, Verstärker) sowie Schlagzeug und Klavier zur Verfügung.

 

Musik-AG

 

In regelmäßigen Abständen werden Musikworkshops und Musikabende veranstaltet. Das Westfalen-Kolleg kooperiert mit der Glen-Buschmann-Jazzakademie Dortmund und dem Landesjugendjazzorchester NRW. Im Rahmen der Workshops gibt es die Möglichkeit, mit jungen Profimusikern gemeinsam zu musizieren und instrumentenspezifisch in Kleingruppen Unterricht zu erhalten.

 

Informationen zu allen Veranstaltungen rund um die Musik werden immer am Musikbrett vor der Cafeteria ausgehängt.

Die AG wird von zwei Lehrerinnen (Miriam von Gersum-Berens, Anna Martínez Hernández) und Alec, dem Betreiber der Cafete betreut. Alle drei dienen als Ansprechpartner und Berater, sind aber nicht als Leiter der AG zu verstehen, da das Angebot inhaltlich von Studierenden selbst gestaltet werden soll.