Copyright 2017 - Westfalen-Kolleg Dortmund

Verabschiedung der KollegInnen in den Ruhestand

20170713VerabschiedungderKollegen.jpgAm 13.07.2017, dem vorletzten Schultag des Semesters vor den Sommerferien, wurden die KollegInnen (Foto v.l.) Dieter Röhrich (Schulleiter), Heiner Friedhoff, Mariana Durt, Hermann Render, Martin Dziersk und Gisela Gräfling (nicht auf dem Foto) von Kollegium und Mitarbeitern des Westfalen-Kollegs in den Ruhestand verabschiedet.

Weiterlesen ...

Presseinterview mit Zeitung und Rundfunk zur Erinnerungsarbeit des Westfalen-Kollegs

20170712Presseinterview.jpgIm Anschluss an die Gedenkfahrt nach Majdanek kamen am 12.07.2017 Vertreter verschiedener Printmedien und des Rundfunks auf die Studierenden des Westfalen-Kollegs zu, um über die Motivation und die persönlichen Erfahrungen der Studierenden zu sprechen. Ömer Akil aus dem 3. Semester erklärte sich stellvertretend für die Gruppe zu einem Gespräch bereit.

Weiterlesen ...

Die Rheinische Straße und ihr Bier

20170712Bierverkostung.jpgDORTMUND • Einmaischen, Läutern, Hopfenstopfen – am 19.05.2017 wurde erneut der praktische Teil eines Projektkurses des Westfalen-Kollegs eingeläutet. 20 Studierende brauten in einem ehemaligen Verwaltungsgebäude der Dortmunder Actien-Brauerei an der Rheinischen Straße, in dem sich seit mehr als 20 Jahren das Weiterbildungskolleg befindet, vier verschiedene Biersorten.

Weiterlesen ...

Workshops für angehende Lehrer/innen und Sozialarbeiter/innen

Workshop für angehende Lehrer und SozialarbeiterZukünftige Lehrer/innen und Sozialarbeiter/innen hatten, wie in jedem Schuljahr, die Möglichkeit, bereits jetzt im Rahmen eines dreitägigen Workshops am Westfalen-Kolleg theoretische wie praktische Kenntnisse zur Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu erwerben, und zwar zu den Themen Teambildung, Suchtprophylaxe, Geschlechterrollen sowie Interaktions- und Erlebnispädagogik.

Weiterlesen ...

SOLAWI - Ein Erdkunde LK auf dem Bauernhof

20170712ErdkundeLKExkursion.jpgWas ist eigentlich SOLAWI?! Dieser Frage ging der Erdkunde LK des 3.Semesters des Westfalen-Kollegs am 12.07.2017 auf dem Lernbauernhof Schulte-Tiggers in Dortmund Derne nach. Mit Hilfe einer Präsentation über die Theorie der SOLAWI des Diplom-Geographen und Bauernhofpädagogen Elmar Schulte-Tigges lernten die Studierenden das Konzept der solidarischen Landwirtschaft (SOLAWI) kennen, das im Gegensatz zur konventionellen Landwirtschaft den ökologischen Landbau (kein Pestizideinsatz) bevorzugt.

Weiterlesen ...

Zertifikatskurse Englisch: Wirtschaftsenglisch und Cambridge-Kurs

Zertifikatskurse EnglischAuch in diesem Schuljahr beschäftigten sich Studierende des Westfalen-Kollegs wieder intensiv in zusätzlichen Englischkursen mit dieser immer wichtiger werdenden Weltsprache.

Weiterlesen ...

Ausbildung zum Ersthelfer

AUnfalltraining im Klassenzimmerm 11. Juli 2017 fand für interessierte Lehrerinnen und Lehrer des Westfalen-Kollegs ein Erste-Hilfe-Kurs statt. Im Mittelpunkt stand zunächst die Frage, wie man sich in konkreten Unfall- bzw. medizinischen Notfallsituationen verhalten sollte. So wurden die zentralen Sofortmaßnahmen, wie Reaktions- und Atmungskontrolle sowie Herz-Kreislauf-Wiederbelebung, auch unter Einsatz eines Defibrillators, trainiert und die Versorgung diverser Verletzungstypen praxisorientiert thematisiert.

Weiterlesen ...

Offizielle Verabschiedung des langjährigen Schulleiters Dieter Röhrich

Dieter Röhrich"Da geht einer, der mitgewirkt hat."

Am 12. Juli 2017 fand in der Cafeteria des Westfalen-Kollegs die offizielle Verabschiedung des langjährigen Schulleiters Dieter Röhrich statt. Mit Ablauf dieses Schuljahres verlässt er die Schule und begibt sich in seinen wohlverdienten Ruhestand. Neben Stadträtin Daniela Schneckenburger würdigten auch VertreterInnen der Bezirksregierung und des Ministeriums seinen unermüdlichen Einsatz, insbesondere für die Ermöglichung der „Zweiten Chance“ für Erwachsene, die sich hinsichtlich ihrer beruflichen Zukunft neu orientieren oder weiterentwickeln möchten.

Weiterlesen ...

Fachhochschulreife 2017 Abitur-online

20170711FachhochschulreifeAOL.jpgSylvia Speermann, Lars Gabrisch und Kayan Kilbasoglu nahmen am 11.07.2017 das Zeugnis der Fachhochschulreife entgegen. Die drei haben diesen Abschluss im Bildungsgang Abitur-Online absolviert - eine Möglichkeit, Schule und Beruf miteinander zu vereinbaren.

Die Schulleitung und das Kollegium gratulieren herzlich und wünschen ihnen auch weiterhin viel Erfolg!